„Thüringer Wald im Rampenlicht“

Ziel dieser Initiative ist es, zusätzliche Reiseanlässe zu schaffen, eine Verlängerung der durchschnittlichen Aufenthaltsdauer zu erreichen sowie den Thüringer Wald als touristische Ganzjahresdestination durch ein attraktives Angebot an Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten zu stärken.

 

Thüringer Wald glänzt

Wir werden die Winterlandschaft um Lauscha über den Dezember hinaus zum Leuchten bringen. Dem traditionellen Kugelmarkt werden wir zu neuem Glanz verhelfen und ihn um weitere Angebote, wie ein Märchenfestival ergänzen.

 

Rennsteig-Ride

Mit dem Mountainbike Rennen „Rennsteig Ride“ haben wir einen neuen überregional sichtbaren Reiseanlass mit erstmaliger Durchführung am 2. September 2017 etabliert. Die Organisation in Zusammenarbeit mit dem Team des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins garantiert Qualität und Professionalität. Mit diesem Event stärken wir darüber hinaus die „Aktivregion Rennsteig“ als einen der vier neuen Markenkerne der Region Thüringer Wald.

Mountainbiker starten in den Rennsteig-Ride

Am 01. September 2018 fand erfolgreich der zweite Rennsteig-Ride mit mehr als 670 Mountainbikern statt und am 31.08.2019 ist es dann wieder soweit. Tiefe Wälder und einzigartige Landschaften lassen Sportler und Natur eins werden beim Mountainbike-Erlebnis „Rennsteig Ride“.

#rideON

 

Indoor-Sportpark

Wir planen die Errichtung eines Indoor-Sportparks als neues, wetterunabhängiges, touristisches Angebot mit außergewöhnlichen und dem aktuellen sporttrendaufgreifenden Angeboten für Einheimische und Gäste gleichermaßen.

 

Dampflokwelt in Meiningen

Mit der „Dampflokwelt“ werden wir das bestehende Meininger Museumsangebot erweitern und ein zusätzliches, wetterunabhängiges, touristisches Angebot schaffen. Im bestehenden Dampflokwerk wird eine Güterzugtenderlokomotive in ihre Bauteile zerlegt und in Szene gesetzt.  Die Bekanntheit Meiningens als Ort des letzten größeren Instandsetzungswerks für Dampflokomotiven wird somit gestärkt.

 

Kulturfestival

Der Thüringer Wald bietet nicht nur für Aktivurlauber eine atemberaubende Kulisse. Naturnahe Spielstätten, wie die Naturtheater und Talsperren, werden für uns zur Kulisse eines Kulturfestivals – Natur und Kultur im Einklang! Auch die Marke „Kulturregion Wartburg“ wird hiervon profitieren.