„Innovations- und Strategieoffensive im Thüringer Wald“

Ziel dieser Initiative ist es inhabergeführte KMU bei der Stärkung von F&E&I durch neue Formate für einen besseren Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu unterstützen, um die. Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im Thüringer Wald zu erhöhen.

 

Unterstützung von KMU bei F&E&I Strategieerarbeitung

Circa 20 insbesondere innovationsinteressierten Unternehmen werden wir eine Intensivberatung anbieten und sie bei der Erarbeitung einer unternehmensspezifischen Innovationsstrategie, inklusive konkreter Maßnahmen Unterstützung leisten.

 

Know-How Transfer Roadshow

Noch in diesem Jahr 2017 werden wir drei Wissenschaftstransfer-Impulsveranstaltungen durchführen. Jeweils ein regionales Unternehmen wird als Gastgeber agieren und gemeinsam mit einem Wissenschaftler einen Impulsvortrag zu einem praxisnahen Forschungsthema halten. Anschließend werden die Unternehmerinnen und Unternehmer die Gelegenheit erhalten sich untereinander auszutauschen.

 

Öffnung der Tagung der Forschergruppen für regionale Unternehmer

Zudem werden wir die Tagung der geförderten Forschergruppen im Rahmen der ESF-finanzierten F&E&I-Richtlinie für Unternehmerinnen und Unternehmer öffnen und das Format der Veranstaltung entsprechend anpassen und um Interaktionsformate ergänzen – denn der gemeinsame Austausch, das Bilden von Netzwerken und gemeinsames Voranschreiten sind ein wichtiger Baustein, um die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im Thüringer Wald zu erhöhen.

Siehe hierzu mehr…