„Digitalpioniere Mittelstand im Thüringer Wald“
Ziel dieser Initiative ist es, die Digitalisierungsaffinität von KMU im Thüringer Wald zu erhöhen. Über Sensibilisierung und Aufklärung sowie über die Schaffung neuer Anreize werden wir dieses Ziel erreichen. Insbesondere Themen wie Cybersicherheit, Cloudanwendungen und Industrie 4.0 nehmen wir hierbei in den Blick.

 

Vermarktung von Best-Practice Beispielen

Zusammen mit ‚Digitalpionieren‘, Unternehmen die bereits Produktionsprozesse und Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine digitalisiert haben, und Experten für Digitalisierung in KMU gehen wir auf Roadshow. Somit bieten wir eine Plattform auf der Unternehmerinnen und Unternehmer voneinander lernen können.

Dr. Mauricio Matthesius gibt einen Vortrag zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen

©Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau

 

 

Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen im Thüringer Wald

Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aller Wirtschaftszweige eine Beratung zur Erstorientierung sowie einen Selbstcheck zur Digitalisierung an, mit welchem sie sich ihren aktuellen Digitalisierungsgrad und etwaige Bedarfe in diesem Bereich aufzeigen lassen können.

Dazu ergänzend wurde mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau eine Anlaufstelle im Bereich Digitalisierung für KMU geschaffen, an die sie sich unabhängig ihres eigenen Digitalisierungsgrads wenden können.

 

Unternehmer sammeln praktische Erfahrungen im Kompetenzzentrum und tauschen sich aus

©Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau

Modellfabrik 4.0 für KMU im Thüringer Wald

Die fünf Modellfabriken in Ilmenau, Schmalkalden, Sondershausen und Jena bieten mit ihren Demonstratoren Interessierten zu verschiedenen Themenschwerpunkten wie vernetzte Produktion, Nachrüstung alter Maschinen, 3D-Druck, Prozessdatengenerierung und Produktionssteuerung Digitalisierung zum Anfassen. Dazu ermöglicht das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau KMU, sich bei Informationsgesprächen sowie eigenen Veranstaltungen kostenfrei zu informieren und gemeinsam Projekte mit den Unternehmen durchzuführen.

 

 

Zahlreiche Unternehmen haben das Know-how der Modellfabriken bereits genutzt, um ihre Fragen zu Digitalisierungslösungen, digitalen Plattformen sowie Werkzeugen zur Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, Services und Produkten zu beantworten.

 

Unternehmerin entdeckt Kompetenzzentrum

©Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau

Lassen Sie sich auch von diesen Beispielen inspirieren:

Wasser-Desinfektion mit minimalem Chloreinsatz

Gesundheitsschutz und Einsparungen durch intelligente Kühlschmierstoffüberwachung

 

 

 

 

 

 

Programm zur Förderung der Digitalisierung von KMU

Wir unterstützen KMU bei der Einführung und Weiterentwicklung fortschrittlicher Informations- und Kommunikationstechnologien mit einem Förderprogramm, um ihnen die Möglichkeiten zu eröffnen, neue Absatzmöglichkeiten zu erschließen und unternehmensinterne Prozesse durch elektronische Abbildung von Geschäftsprozessen zu optimieren.

Der Digitalbonus Thüringen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung.

Grafik Digitalisierung von Betriebsprozessen mit Hilfe des Digitalbonus

 

Bewusst ist uns, dass die Digitalisierung unternehmensbezogener Prozesse nur gelingen kann, wenn wir im Thüringer Wald und darüber hinaus die entsprechenden infrastrukturellen Bedingungen (Breitbandverfügbarkeit) erfüllen. Sodass die Initiative „Digitalpioniere Mittelstand im Thüringer Wald“ nicht ohne die Initiative „Datenautobahn in den Wald“ zu denken ist.